Millboard FAQ

Die meisten unserer Bretter werden nach den auf unseren Produktseiten angegebenen Größen hergestellt. Gelegentlich können jedoch einige unserer Brettgrößen einen nominalen Unterschied aufweisen und auf 30 mm oder 31 mm genau hergestellt werden. Die Bretter, die manchmal diese kleinere Größe haben, liegen noch innerhalb der Toleranz.

Nein, das ist nicht erforderlich! Millboard ist ein langlebiges, durchgefärbtes und UV-stabiles Produkt mit geringem Wartungsaufwand, das keine Schutzbeschichtung benötigt. Farben und Flecken haften nicht richtig auf der Oberfläche.

Es wird nicht empfohlen, Millboard für strukturelle Anwendungen zu verwenden. Millboard-Dielen müssten an einem strukturellen Rahmen befestigt werden, der entweder aus Holz oder aus “Plas-pro”-Recycling-Kunststoff besteht.

Aufgrund der Tatsache, dass wir aus natürlicher Eiche formen, und aufgrund des Drucks des Schaums, wird es immer eine leichte Abweichung in den Abmessungen der Platte geben. Trotzdem kalibrieren wir die Platten, um ein möglichst gleichmäßiges Profil zu erhalten. Die zu berücksichtigenden Toleranzen sind: Breite: ± 3 mm. Länge: ± 5 mm. Dicke: ± 2 mm Die Abmessungen des Weathered Oak-Styles können von Form zu Form stärker variieren, da sie mit minimalen Änderungen der Abmessungen aus zeitgemäßen Eichenholz geformt werden.

Da die Platten ein Formprodukt sind, verwenden wir im Herstellungsprozess ein Trennmittel, so dass dieses Trennmittel bei der ersten Lieferung der Platten noch auf der Oberfläche vorhanden ist. Dies kann dazu führen, dass die Platten wie eine glänzende oder gewachste Oberfläche aussehen oder kleine Schmutz- und Wasserpfützen aufweisen, die zu Rutschproblemen führen können. Dieses Trennmittel löst sich aufgrund der natürlichen Bewitterung innerhalb von 6-8 Wochen von der Oberfläche. Dieser Prozess kann beschleunigt werden, indem die Platten nach der Installation mit warmem Seifenwasser und einer steifen Bürste gereinigt werden.

Ja, das können Sie, wenn die Kante nur ästhetisch ist, wie z.B. eine Balkonkante, wenn dies Ihre bevorzugte Endbearbeitungsoption ist. Wenn die Kante jedoch einen Aufprall aushalten kann, wie z.B. bei einer Stufe, empfehlen wir die Verwendung eines Standardbretts nicht. Unsere Kantenbretter wurden speziell für hohe Stoßbelastungen entwickelt und haben eine dickere Lastane®-Oberfläche, um den Schlägen und Kratzern zu widerstehen, die mit Stufenkanten und anderen damit verbundenen Anwendungen verbunden sind.

In Fällen, in denen Holz oder Kohle brennt, müssen sie die Feuerschale / den Feuerlöscher auf eine Porzellan- oder Zementfliese / -platte setzen. Der Plattenbereich muss sich etwa 1 m über die Feuerschale / das Feuergefäß hinaus erstrecken. Jegliche Glut oder brennendes Material muss sofort entfernt werden, um Beschädigungen oder bleibende Spuren auf der Oberfläche des Millboard zu vermeiden. Terrassenheizungen oder Infrarotheizungen können das Millboard nicht beeinträchtigen.

Ja. Unsere Garantie gibt Ihnen die Gewissheit, dass wir zu unserem Wort stehen und uns an die Bedingungen halten werden, die in der Garantieurkunde festgelegt sind. Wir geben Ihnen entweder eine 25-jährige Garantie für Wohngebäude oder eine 5-jährige beschränkte Garantie, je nach Anwendung der Bretter und wenn sie innerhalb von 90 Tagen nach der Installation registriert wird. Um Ihre Garantie zu registrieren, klicken Sie hier.

VORSICHT – Bei hohen Temperaturen oder längerem hellem Sonnenlicht können Millboard-Dielen heiß werden. Bitte seien Sie vorsichtig, bevor Sie barfuß auf einen Millboard-Belag gehen, wenn der Belag hohen Temperaturen ausgesetzt ist und dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Unter diesen Umständen kann es notwendig sein, Schuhwerk zu verwenden. Besondere Vorsicht ist bei der Verwendung von Millboard-Belägen in Bereichen geboten, in denen Hitze/UV-reflektierendes Glas vorhanden ist.

Der ideale Begleiter ist unser Allwetter-Verbundbelag Plas-Pro, ein haltbares, strapazierfähiges und praktisches Unterrahmenmaterial für feuchtigkeitsbelastete Räume wie Stege, Angelplattformen, Pools, Dachterrassen und Holzstege. Das Plas-Pro Millboard Unterrahmensystem besteht zu 100% aus recyceltem Kunststoff, was bedeutet, dass es nicht verrottet, reißt oder reißt.

Eine kleine Menge granuliertes weißes Salz kann verwendet werden, um Ihren Millboard-Belag eisfrei zu halten. Bitte verwenden Sie kein Steinsalz, da es Lehm und Kies enthält und abrasiv sein kann. Wenn der Winter vorbei ist, reinigen Sie die Oberfläche mit Seifenwasser und einem weichen Besen.

Nach umfangreichen Versuchen empfehlen und liefern wir Durafix® Edelstahlschrauben, die speziell für Millboard entwickelt wurden. Es ist kein Vorbohren oder Versenken von Millboard-Belägen erforderlich, und das einzigartige Lastane®-Material heilt selbst aus und hinterlässt nur eine praktisch ununterscheidbare Markierung auf der Oberfläche.

Millboard-Dielen können mit Standard-Sägeblättern geschnitten werden, obwohl wir eine kohlebestückte Mehrzweck-Hacksäge empfehlen. Da das geformte Ende des Brettes beim Schneiden verloren geht, können diese in weniger sichtbaren Bereichen gegen eine Wand oder ein Kantenprofil gelegt werden. Eine passende Ausbesserungsbeschichtung für die freiliegenden Enden ist separat erhältlich.

Wie bei allen Bodenbelägen empfehlen wir Ihnen, alle Millboard-Dielen gleichzeitig zu kaufen, um sicherzustellen, dass die Farbe so einheitlich wie möglich ist. Wenn Sie nicht alle Millboard-Böden auf einmal bestellen, können Sie verschiedene Chargen mischen, um nur subtile Variationen in Ihrem gesamten Raum zu erzeugen.

Wir raten von der Verwendung eines Schlagschraubers zur Befestigung der Durafix®-Schrauben auf dem Bodenbelag ab, da dies den Schraubendreher und den Schraubenkopf brechen und die direkte Befestigung der Platte am Hilfsrahmen behindern kann.

Ein landesweites Netzwerk von zugelassenen Verlegern ist hier verfügbar. Sie wurden aufgrund ihrer Professionalität und hohen Qualität ausgewählt. Sie sollten immer die üblichen Vorsichtsmaßnahmen befolgen, bevor Sie einen Vertrag mit einem Dritten abschließen, insbesondere wenn eine Anzahlung erforderlich ist.

Ja, bei den Rutschfestigkeitstests nach BS79.76 erreichen alle Arten von Millboard-Böden eine der höchsten Rutschfestigkeitsbewertungen. Die einzigartige Lastane®-Oberfläche – eine weiche Elastomerbeschichtung – wurde sorgfältig entwickelt, um eine widerstandsfähige Oberfläche zu schaffen, die die Rutschfestigkeit unter nassen Bedingungen erheblich verbessert.

Da Millboard-Decks aus nicht porösem Verbundmaterial hergestellt sind, sind sie gegen Moosbildung und Flecken resistent und benötigen daher nur wenig Pflege. Um Verschüttungen und Flecken zu entfernen, verwenden Sie einfach ein mildes Reinigungsmittel und eine Bürste. Halten Sie sich von Lösungsmitteln, Chemikalien und Scheuermitteln fern, die Ihren Millboard-Boden beschädigen könnten. Normalerweise ist keine Druckwäsche erforderlich.

Nein, alle Millboard-Decks werden in der Fabrik oberflächenversiegelt, um sicherzustellen, dass sie in erstklassigem Zustand ankommen. In den ersten Wochen der Nutzung wird das Regenwasser in Kügelchen auf der Oberfläche sitzen, aber keine Sorge – das ist normal und hört auf, sobald die temporäre Oberflächenversiegelung zusammenbricht.

Millboard-Decks sind äußerst vielseitig und können in praktisch jedem Außenbereich eingesetzt werden, um Decks, Balkone, Dachgärten, Holzstege, Brücken, Pontons, Sitzgelegenheiten, Stufen, Pflanzgefäße und vieles mehr aufzuwerten.

Load More